Sachunterricht Klassen 1 bis 3

Fachbetreuerinnen

Frau Dreßler, Frau Kitzinger-Gaus

Besonderheiten

Wir wollen im Sachunterricht die Neugierde der Schülerinnen und Schüler auf unsere Gesellschaft, das Leben in Gemeinschaft und Natur, technische Zusammenhänge, sowie ihre Orientierung in Raum/ Verkehr und Zeit fördern. Dabei nehmen wir Erfahrungen und Ansätze, die Schülerinnen und Schülern beim "Welterkunden" gemacht haben, auf. Wir führen sie zu weiteren tragfähigen Formen des Wissens und Könnens. So gelingt es den Kindern, ihr natürliches, kulturelles und technisches  Umfeld zu erschließen, sowie schulisches und eigenes Handeln miteinander zu verbinden. (Vergleiche lbs-bw)

Projekte

  • Projektpräsentationen
  • Naturwissenschafliches Arbeiten, wie forschen, experimentieren, dokumentieren, gestalten (z.B.: Von der Raupe zum Schmetterling, Feuer, Schulgarten…)
  • technisches Arbeiten (z. B. Bauklötze staunen)
  • Kooperation mit der Jugendtechnikschule
  • Sicherer Schulweg und Jugendverkehrsschule, Kooperation Polizeidienststelle Aalen
  • Museumsbesuche
  • Felli bietet Kindern Schutz und Hilfe in Ausnahmesituationen
  • Projektexperten