Methodentag

Wann?

Pro Schuljahr finden zwei Methodentage statt (Frühjahr/ Herbst).

Wo?

Silcherschule

Wer?

Alle Schüler und Schülerinnen und das gesamte Kollegium beteiligen sich am Methodentag.

Was und wie?

Das Ziel der Silcherschule ist es, die Schülerinnen und Schüler von Beginn an dabei zu unterstützen, selbstständig und strukturiert in der Schule zu arbeiten.

Losgelöst vom „normalen Unterricht“ lernen die Kinder an diesen Tagen das „Handwerkszeug“ um sich fachliche Inhalte leichter selbstständig erarbeiten zu können.

Grundlegende Arbeitstechniken werden an diesen Tagen eingeführt und geübt. Im alltäglichen Unterricht werden die dort erlernten Methoden aufgegriffen, vertieft und gefestigt.

Methodenbeispiele: Tabellen zeichnen, lesen und auswerten, Plakatgestaltung, Knobelaufgaben lösen, Schreibkonferenzen durchführen, Mind Map am PC erstellen, experimentieren usw.